Tiere Füttern

Das Füttern der Tiere ist ausdrücklich verboten!

Ausnahme:

Die Tiere im Streichelzoo und auf dem Teich!

Für Futterspenden sind wir sehr dankbar, wie z.B. trockenes Brot (kein Schimmel!), Äpfel, Möhren, Heu.
Bitte die Futterspenden in die Spendentonne am Wirtschaftsgebäude legen, danke!

Zur Information: RHODODENDRON IST GIFTIG FÜR TIERE!!!!
Eine Vergiftung äußert sich durch Magen- und Darmentzündung, verstärktem Speichelfluss, Krämpfe. Am Ende kommt es zu Lähmungen, der Tod kann durch Atemlähmung eintreten.